Stand der Recherche

Auf meiner intensiven wie auch umfangreichen Recherche in zwei Büchern bezüglich des Filmprojektes bin ich auf interessante Dinge gestoßen…

Hätte ich nur nichts von meiner Entdeckung gesagt! Die Protagonisten haben nun natürlich Bedenken ob der Kühle des Flusses geäußert, sodaß wir uns genötigt sahen, das Boilern der Donau in Auftrag zu geben. Wie man auf dem ersten Bild sieht, wird hier das Wasser der Donau in großen Kesseln auf 26 Grad erwärmt und bei Schwowelingen eingeleitet. Das geschieht umweltfreundlich, indem Zuckerüben verbrannt werden – die, wie wir wissen keine Rückstände ausser Wasserdampf hinterlassen. Die Anlage wurde in der VR Rumänien entwickelt, von der DDR gebaut und im Austausch für Doppel-Spione an die BRD ausgeliefert. Läuft noch heute wie Henne.

Der große Donau-Boiler bei Schwowelingen

Weiterhin habe ich mitbekommen, dass das ZDF einen neuen Kanal gründet – von Mainz nach Wien. Beim ZDF gibt es viele Neider, der schiere Erfolg von 3sat und dessen Reisereportagen macht es nötig, das die höheren Etagen Tuchfühlung zur Donau und dem reichen ORF (dem die Donau auch gehört) aufnehmen. Wir werden also vielen der 25-Meter-Yachten der Redakteure und Senderpraktikanten auf unserem Weg begegnen.

Der neue ZDF-Kanal ( Mainz-Wien-Achse) im Bau

Der neue ZDF-Kanal ( Mainz-Wien-Achse) im Bau

So und dann noch was Schönes. Es gibt Bikinitussis an der Donau. Auf diesem Bild ohne Bikini und bei ihrer Lieblingsbeschäftigung. Paaarteeeyy, ahoooi!

Bikinitussies an der Donau beim Vorglühen

Lutze

Advertisements

About monstachief

Intro: Berlin || Filmemacher Dies und Das: || Berlin Beruf: Autor || Regisseur MonstaMovies Filmproduktion Berlin GmbH Seelower Strasse 5 | Fabrikgebäude HH 4.OG 10439 Berlin :: http://monstamovies.com -------------------------------------------------------------------------------

3 responses to “Stand der Recherche”

  1. Donaut Niels says :

    Seltsame Geschichten. Wer kommt eigentlich als Regisseur mit? So langsam mache ich mir echt Gedanken. Und was hat das hier alles damit zu tun, dass wir am Dienstag nach Alaska fliegen um den Yukon runterzupaddeln. Denkt bitte alle an die Schneeschuhe, es ist wohl noch frostig dort.

  2. sbiene says :

    Ne… der Nil liegt doch in Afrika. Da ist es doch warm! Ich hab nur kurze Hosen eingepackt…

  3. cheffiete says :

    …also der eine von Euch, glaub´ Tom wird er genannt, meinte zu mir es geht wieder zum Mississippi, da das Floß ja wieder zurück muss und beide Protagonisten noch nie in Cuba waren. So will er nämlich zwei Klappen mit einer Fliege schlagen. Jetzt wißt Ihr wenigstens die Wahrheit. Also brauchen wir nur Schwimmwesten und kurze Hosen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: